Lagen
„Wir haben den Boden nicht von den Eltern geerbt, sondern von den Kindern geliehen!“
Das wertvollste, das wir haben und unser ganzer Stolz sind unserer Rieden. Man kann die Wichtigkeit der Lagen, ihre Ausrichtung und Beschaffenheit nicht unterschätzen. Wir sind glücklich über das, was uns die Natur gegeben hat. Einige gehören zu den besten am Wagram.
Ried Goldberg
Ein nach Süden ausgerichteter Lössboden mit geringem Kalkanteil und sandigem Lehm. Höhere Temperaturunterschiede bei Tag und Nacht, bringen mehr Säure, aber lebendige und fruchtige Weine hervor.
Ried Schafflerberg
Diese Lage zeichnet sich durch einen warmen Südhang, der in einen kühleren Nordhang übergeht aus. Der Boden besteht aus tiefgründigem Löss. Hier gedeihen Interessante und typische Weine mit höherem Säuregehalt.
Ried Weelfel
Ried Weelfel befindet sich in Gösing, mit einer Neigung Richtung Süden. Die Lage besteht aus grauem Lehm, Verwitterungsgestein und teilweise rotem Schotter. Charaktervolle, gehaltvolle und tiefgründige Weine sind die Handschrift dieser Lage.
Ried Hammergraben
Die Riede Hammergraben ist am Untergrund von Urdonauschotter aufgebaut und weitflächig von tiefgründigem Löss bedeckt. Diese Bodenbeschaffenheit beeinflusst den extrem fokussierten Charakter der herausragenden Lage.
Ried Fumberg
Sanftes Terrassenartiges ansteigendes Gelände mit "Gstetten" dazwischen. Lößboden mit 40% Kalkanteil, feiner Sandiger Lehm. In dieser Top Lage haben wir unseren Grünen Veltliner & Chardonnay.
Ried Brunnthal
Die Lage Brunnthal bringt komplexe, körperbetonte und mineralische Weine hervor. Dafür verantwortlich ist der tiefgründige Lössboden, der einen höheren Kalkanteil aufweist.